• 111

In den letzten Jahren hat sich das Wachstum in Chinas einheimischer Bekleidungsindustrie verlangsamt und traditionelle Marken sind gealtert ………

In den letzten Jahren hat sich das Wachstum in Chinas einheimischer Bekleidungsindustrie verlangsamt und traditionelle Marken sind gealtert, während sich aufstrebende Marken größtenteils in einem frühen Wachstumsstadium befinden. Gleichzeitig beschleunigen viele internationale Marken mit mehr Erfahrung in Forschung und Entwicklung, Design, Vertriebskanälen und Markenbetrieb ihre Expansion in den chinesischen Markt. Neben Städten der ersten Stufe versinken sie auch in Städte der zweiten und dritten Stufe, was zu einem harten Wettbewerb mit einheimischen Bekleidungsmarken führt und die Bekleidungsunternehmen dazu zwingt, sich als Reaktion auf die Situation zu ändern.

Wir haben die vier bemerkenswerten Branchenpunkte zusammengefasst:

Erstens ist die Verbreitung von maßgeschneiderter Kleidung auf dem chinesischen Markt relativ gering

Die Geschäftsweise der Bekleidungshersteller in China ist hauptsächlich in die Herstellung und den Verkauf von Bekleidung sowie die Anpassung von Bekleidung unterteilt. Die meisten Bekleidungshersteller stellen hauptsächlich Kleidungsstücke von Standardmodellen in großen Mengen her. Maßgeschneiderte Kleidung muss dagegen auf die individuelle Situation bestimmter Verbraucher zugeschnitten werden. Es wird individuell und verkaufsabhängig hergestellt. Es besteht kein Bestandsrisiko, aber der Betriebsumfang ist gering.

Zweitens gibt es drei Arten von inländischen Unternehmen zur Anpassung von Kleidungsstücken

Gegenwärtig werden inländische Unternehmen zur Anpassung von Kleidungsstücken hauptsächlich in zwei Kategorien unterteilt: Erstens gibt es Couture-Studios oder Designermarken. Diese Art der Anpassung von Kleidungsstücken hat einen langen Produktionszyklus, einen hohen Stückpreis, eine relativ hochwertige Zielgruppe und eine Kleingruppen-Sortiment. Gefolgt von einigen der Bekleidungsmarken, um maßgeschneiderte Bekleidungslinien zu entwickeln, hauptsächlich für Gruppenkunden in kleinen Mengen, relativ geringe Komplexität von kundenspezifischen Dienstleistungen wie Schuluniformen.

Drittens: Der Entwicklungsstatus des chinesischen Bereichs für die Anpassung von Massenkleidung

beeinflusst durch das Verbrauchsniveau und die kurze Entwicklungszeit, obwohl sich die Akzeptanz des Konzepts der Anpassung von Kleidung allmählich verbessert, gibt es keine nationale Marke im Bereich der Anpassung von Massenkleidung, und der Inlandsmarkt ist noch nicht sehr ausgereift.

In Bezug auf die Branchenteilnehmer haben einige Bekleidungshersteller begonnen, in den Bereich der Massenanpassung von personalisierter Kleidung einzusteigen. Die Branche hat begonnen, ein Geschäft zur Massenanpassung von Kleidung zu betreiben, und die börsennotierten Unternehmen, die bestimmte Erfolge erzielt haben (oder gelistet wurden), hauptsächlich

Viertens: Der Widerspruch zwischen datengesteuerter und intelligenter Produktion im Umgang mit Personalisierung und Skalierung.

news01


Beitragszeit: 09.10.2020